Das eigene Leben schützen steht an oberster Stelle!

Unbedingt die Anwendung der giftigen Masken, Test, Injektionen und leider auch Medikamente und Desinfektionsmittel meiden. Mindestens Graphenoxid ist überall in größerer Menge enthalten.

  • Wer bereits geimpft wurde, kann den eigenen Körper dabei unterstützen, verschiedene Graphenoxid-Verbindungen (z.B. reduziertes Graphenoxid, rGO) durch Erhöhung des Glutathion-Pegels (körpereigenes Antioxidanz) schneller abzubauen.
  • Denkbar ist auch der Versuch, Graphenoxid an weniger gefährlichen Orten im Körper, etwa durch Magnetarmbänder zu konzentrieren
  • Eine Blutuntersuchung gibt sofort Aufschluss über den eigenen Gesundheitszustand oder Schädigungen durch die Covid-Injektionen

→ Entgiftung des Körpers

Insbesondere wer 2 oder 3 Impfungen erhalten hat, trägt eine hohe Dosis von Graphen in sich, welches bei Funkwellenbestrahlung durch starke Oxidation und elektrische Entladungen (Miniatur-Gewitterblitze) überreagiert und lebensgefährlich schadet. Daher unbedingt den Aufenthalt in hoher Funkwellenexposition (4G, 5G-Antennen) meiden, evtl. vorübergehend aufs Land umsiedeln.

Gesundheitsverträglicher Umgang mit den Corona-Regeln

Nach nunmehr zwei Jahren mantraartiger Gehirnwäsche durch Politik, Massenmedien und Schutzverordnungen sind die meisten Menschen derart vom Corona-Virus-Narrativ überzeugt, dass die Corona-Schutzmaßnnahmen bereits gewohnter Alltag geworden sind und ihre Berechtigung überhaupt nicht mehr hinterfragt werden. Viele sind nach der Arbeit zu erschöpft, um anstelle des entspannenden Fernsehers selber im Internet nach alternativen wahrhaftigen Informationen zu suchen. Die Corona-Pandemie hat sich damit quasi zu eine schweren Geisteskrankheit entwickelt, deren Heilung Aufklärung mit der Wahrheit und Vertrauen in fachkundige, wahrheitsbewusste und wohlgesonnene Menschen braucht.

Mein dringender Appell:

Meide Nachrichten und Werbung der irreführenden und betrügerischen Massenmedien wie TV, Radio, Zeitungen und deren Online-Portale und suche selber im Internet nach alternativen wahrhaftigen Informationen!

Organisiere selbst Analysen in unabhänigen und vertrauenswürdigen Laboren. Lies internationle wissenschaftliche Studien, eventuell mit Online-Überstzungshilfen wie Google-Tranlator oder Deepl.

Leider wehren sich die meisten von uns regelrecht dagegen, die Corona-Realität in Frage zu stellen oder eine andere Wahrheit an sich heran zu lassen (kognitive Dissonanz). Das bestärkt zum einen bei Menschen in leitender Position die gehorsame Umsetzung von Verordnungen (2G-Corona-Reglen, Corona-Schutzmaßnahmen). Alle anderen Menschen halten sich gehorsam an die Verordnungen und setzten diese meistens widerstandslos um.

Die vermeintlichen Corona-Schutzmaßnahmen sind ein faustdicke Lüge!

Es wird höchste Zeit, das Corona-Verbrechen konsequent zu beenden!

Jeder kann etwas dafür tun, auch du!

Leiste Widerstand gegen die Corona-Regeln, vermeide schadstoffbelastete Masken und Tests, stoppe sofort weitere Impfungen!

Prüfe die Wahrheit hinter der Corona-Pandemie und der Viren-Hypothese und besiege deine Angst vor infktiösen Corona-Viren!

Informiere andere Menschen, konfrontiere Vorgesetzte mit der Wahrheit und mit Labor-Analyseergebnissen, stelle Strafanzeigen!

Ich empfehle ein standhaftes und konsequenzbewusstes Verhalten, den verbrecherischen Corona-Schutzmaßnehmen zu begenen:

  • Masken zu tragen ist gesundheitsschädlich und falsch, weil die → Covid-Masken nicht dem Schutze vor Viren dienen, sondern als Transportverfahren, um Nanotechnologie in den Körper einbringen. Ein Maskenbefreiungsattest erhält den krankhaften Corona-Geist am Leben, anstatt ihn zu beseitigen.

  • Test anzuwenden ist falsch, denn die vermeintlichen → Covid-Test dienen nicht zu Testzwecken, sondern als Transportverfahren, um Nanotechnologie in den Körper einbringen. Bei der Testdurchführung oder in der Test-Historie mogeln ist unsinnig, denn das erhält den krankhaften Corona-Geist am Leben, anstatt ihn zu beseitigen.

  • Covid-Injektionen gehören strikt gestoppt, denn die vermeintlichen → Covid-Impfungen bieten keine Infektionsschutz durch Antikörper sondern dienen als Transportverfahren, um Nanotechnologie in den Körper einbringen. Impfpässe sind eine Lüge und Eintragungen erhalten den krankhaften Corona-Geist wie auch die Viren-Hypothes am Leben, anstatt beides zu beseitigen.